IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top

Cafe Malta

Betreuung sozial isolierter und hilfsbedürftiger Menschen durch den Malteser Hilfsdienst.

Schokoladenträume für Naschkatzen, mediterrane Spezialitäten, erlesene Weine und Wildpasteten – auf dem Malteser Weihnachtsmarkt in der Frankfurter Frauenkirche werden kulinarische Weihnachtsträume wahr. Dabei kann man gleichzeitig noch Gutes tun: Ein Teil des Erlöses der Verkaufsausstellung geht immer an den Malteser Besuchsdienst „Die Helfende Hand“.

Vinciane von Westphalen, Stadtbeauftragte der Frankfurter Malteser 2013: „Je mehr die Aussteller verkaufen, desto mehr Geld kommt unserem Besuchsdienst zugute.“ Mit den Erlösen der Benefiz-Veranstaltung werden Ehrenamtliche geschult, um einsamen und hilfsbedürftigen Frankfurtern zur Seite stehen zu können.

Parallel zum Bazar sorgt das "Café Malta" für das leibliche Wohl der Besucher. Dort ist der Zonta Club Bad Soden-Kronberg von Anfang an, d.h. seit 10 Jahren mit dabei. Die Mitglieder liefern jedes Jahr Kuchen und helfen beim Verkauf. Weitere Hilfe bekommt die Organisatorin Sonja Rustemeyer aus dem von ihr geleiteten Projekt "Malteser Begleiter". So wurden allein 2012 durch den Verkauf von 35 Kuchen, Getränken und Suppen ca. € 1.500 eingenommen. Die Spendensumme betrug 3345,- Euro. Insgesamt haben 420 Besucher und 18 Aussteller teilgenommen; rund 20 ehrenamtliche Helfer haben die Veranstaltung unterstützt.
Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre!

www.malteser-frankfurt.de

portfolio image